Öffnung von Bundesgärten und des Botanischen Gartens der Universität Wien


Eine neue Initiative fordert die Öffnung von Bundesgärten und Parks in Wien. Frische Luft und spazieren im Grünen soll nicht nur Wohlahebenden vorbehalten sein:

Denken Sie an alle Menschen, die jetzt in geschlossenen Räumen z.B. im Lebensmittelhandel tätig sein müssen und denen Sie jetzt den Aufenthalt in Ihren Gärten verwehren.

Beate Schachinger

An: Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Bundesminister Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann

Betreff: Öffnung von Bundesgärten und des Botanischen Gartens der Universität Wien



Quelle: Recht auf Stadt Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.