Jenseits von Widerstand: Erfolge mit Durchbruchprojekten organisieren

MALMOE hat einige schlaue Leute gebeten einen kurzen Kommentar zu schreiben und ein paar Leitfragen in tristen Teiten mitgegegeben: Welche Unterschiede zwischen Schwarzblau I und Schwarzblau II bestehen? Welche Art von Widerstand brauchen wir nun? Und wie kommen wir da wieder raus? Viele gute und große Fragen. Hier meine kurzen Überlegeungen dazu, wie bis 2030 […]

Viyana – Beč – Wien: Wie eine Ausstellung „Gastarbeiter“ zu Wort kommen lässt

Die Ausstellung „Geteilte Geschichte. Viyana – Beč – Wien“ erzählt die Geschichte der „Gastarbeiter“ in Wien aus Perspektive der angeworbenen ArbeiterInnen selbst. mosaik-Redakteur Rainer Hackauf hat Vida Bakondy, eine der beiden KuratorInnen der Ausstellung getroffen. Was ist an dem Thema heute, mehr als 50 Jahre nach den ersten „Anwerbeabkommen“ mit der Türkei und Jugoslawien, noch aktuell? Rainer Hackauf: […]

Her mit der Reservearmee

Unter dem Titel “Her mit der Reservearmee. Obacht, bitte: Zuwanderung kann zu Lohnsteigerungen führen.” habe ich im Augustin Boulevardzeitung geschrieben: 1. Warum die rassistische Abschottungrhetorik der SPÖ zu keinem geschärften Profil als Oppositionspartei führend wird; und 2. Wie die große Gewerkschaft aktiv@unia in der Schweiz solidarische Antworten zum Thema gefunden hat, um dadurch Kampfstärke wie […]

Mehr Schusswaffen machen Österreich unsicher

mosaik-blog.at | Immer mehr Schusswaffen im Privatbesitz, so lautet die beunruhigende Statisik der letzenden Jahre. Wie es dazu kommt und warum Österreich dadurch unsicherer wird, erklärt Rainer Hackauf. Doch wie schauen die Zahlen genau aus? Mit Stichtag 1. Dezember 2016 gab es in Österreich 977.911 registrierte Waffen – im Vergleich zum Jahr davor […]

So schützt du deine Daten vor Innenminister Kickl

mosaik-blog.at | In der neuen schwarz-blauen Regierung kontrolliert die FPÖ den gesamten Sicherheits- und Überwachungsapparat. mosaik-Redakteur Rainer Hackauf hat ein paar einfache Tipps zusammengestellt, wie du dich vor der Online-Überwachung durch rechtsextrem kontrollierte Ministerien und Geheimdienste schützen kannst. FPÖ-Innenminister Herbert Kickl steht jetzt dem Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung vor. Aber auch das Verteidigungsministerium, […]

Gewerkschaft neu zusammensetzen

Der scheidende AK-Direktor Werner Muhm machte zuletzt mit Aussagen zur Abschottung des Arbeitsmarkts auf sich aufmerksam. Aus gewerkschaftlicher Sicht ist jedoch eine sachliche und differenzierte Debatte gefragt. Nicht zuletzt das jüngste Bundesforum der mitgliederstärksten österreichischen Gewerkschaft hat gezeigt, dass rund um das Thema Arbeit, Flucht & Migration so manches in Bewegung geraten ist. […]

»Romaria«: Wallfahrt gegen Rassismus

mosaik-blog.at | Am 6. Mai fand bereits zum achten Mal die »Romaria« statt. Die Wallfahrt in Solidarität mit Flüchtlingen wurde heuer vom Don Bosco Flüchtlingswerk und der Katholischen Aktion veranstaltet. Mit dabei waren aber auch linke AktivistInnen. Rainer Hackauf berichtet über wichtige Allianzen und vielfältigen Widerstand gegen Rassismus. Die Wallfahrt führte vom niederösterreichischen […]

Was bleibt von Bernie Sanders? Lehren für linke Mobilisierung

mosaik-blog.at | Bernie Sanders ist es gelungen einer breiten Basisbewegung in den USA eine Stimme zu verleihen. Was von der Bewegung nach dem Wahlkampf übrig bleibt und was wir auch hier in Österreich von ihr lernen können, analysiert Rainer Hackauf. Die US-Demokraten wurden in den letzten Jahren von erfolgreichen Basisbewegungen unter Druck gesetzt: […]

Murcamp: Hintergründe zu den Protesten gegen das Murkraftwerk

Gegen 16 Uhr wurden heute die Murauen in Graz besetzt. Auf Facebook und auf Twitter rufenn AktivistInnen dazu auf, sich an dem gerade entstehenden Protestcamp zu beteiligen. So ihr vorhabt vor Ort zu übernachten, nehmt Zelte und Schlafsäcke mit, da es in der Nach kalt wird. Unter den Hashtags #rettetdiemur und #murcamp findet ihr aktuelle […]

Wie Aktivist_innen erfolgreich für 15 Dollar Mindestlohn kämpfen

mosaik-blog.at | Der US-Wahlkampf geht in die allerletzten Züge und die Wahl zwischen Hillary Clinton und Donald Trump medial sehr präsent. Über die bestehenden sozialen Kämpfe in den USA wird aber kaum geschrieben. Schon seit 2012 kämpft die Kampagne „Fight for 15“ in den USA für einen einheitlichen gesetzlichen Mindestlohn. Sie fordern 15 Dollar […]