Linke Betriebsintervention – Wilde Streiks und operaistische Politik 1968 bis 1988

In der aktuellen Ausgabe von »Arbeit – Bewegung – Geschichte. Zeitschrift für historische Studien.« gibt es einen Schwerpunkt zum Thema »Linke Betriebsintervention – Wilde Streiks und operaistische Politik 1968 bis 1988«. Die aktuelle Nummer ist dabei auch ein Relaunch der Zeitschrift, die von 2002-2015 unter dem Titel »JahrBuch für Forschungen zur Geschichte der Arbeiterbewegung« erschien. […]

Das Organizing-Modell des Worker Centers »Somos un Pueblo Unido«

In einem Monat findet in Chicago die »Labor Notes Conference« statt. Die Konferenz ist die größte, jährliche Zusammenkunft von basisgewerkschaftlichen AktivistInnen und OrganizerInnen in den USA. Doch was bedeutet Organizing im US-Kontext heute? In einem kürzlich erschienen Beitrag der linken Gewerkschaftszeitung »Labor Notes« unter dem Titel »How to Beat Retaliation, Even without a Union« stellt […]

Arbeit, Flucht & Migration: Gewerkschaft neu zusammensetzen

mosaik-blog.at | Der scheidende AK-Direktor Werner Muhm machte zuletzt mit Aussagen zur Abschottung des Arbeitsmarkts auf sich aufmerksam. Aus gewerkschaftlicher Sicht ist jedoch eine sachliche und differenzierte Debatte gefragt. Sandra Stern und Rainer Hackauf zeigen, dass nicht zuletzt das jüngste Bundesforum der mitgliederstärksten österreichischen Gewerkschaft beweist, dass rund um das Thema Arbeit, Flucht & […]

Waffen »Made in Austria« in aller Welt gefragt

Wie eine aktuelle Anfragebeantwortung durch das Innenministerium (BMI) an Peter Pilz nun ans Licht brachte, wurden noch am 8. Juli 2015 die Ausfuhr von 150.000 40 mm-Splittergranaten von »Rheinmetall Waffe Munition Arges GmbH« mit Sitz in Oberösterreich nach Abu Dhabi durch das BMI genehmigt. Dies obwohl Abu Dabi als Teil der Vereinigten Arabischen Emirate Mitglied […]